Suche

Kategorie: Land Brandenburg

למען ידעו דור אחרון בנים יולדו יקמו ויספרו לבניהם

Gedenken an die Pogromnacht 1938 am Denkmal »Wachsen mit Erinnerung« (9. November 2017). Die Waschbeton-Mauern des Denkmals von Horst Hoheisel und Andreas Knitz stehen auf den Grundmauern der Alten Synagoge Eberswalde.

Die Nacht vom 9. auf den 10. November 1938 ist als Pogromnacht in die Geschichte eingegangen: In dieser Nacht und den wenigen Tagen zuvor und danach wurden Hunderte von Jüd:innen in Deutschland ermordet oder in den Tod getrieben und rund eineinhalb Tausend Orte jüdischen Lebens zerstört und geplündert. Auch die Alte Synagoge in Eberswalde, heute Kreistadt des Landkreises Barnim und Ort des Verwaltungssitzes von Glitzerkollektiv.de, wurde in Brand gesetzt. Erst in den frühen Morgenstunden des […]

Wegen unwirksamer Abgrenzung von Mehr Demokratie e.V. zur Partei AfD – Glitzerkollektiv.de steigt aus Bündnis »Wir entscheiden mit!« im Land Brandenburg aus

Rassistische Hetze ist keine Alternative: #NoAfD

Wer im Land Brandenburg ein Anliegen mit den Werkzeugen der Direkten Demokratie den Stimmberechtigten zur Beratung und Entscheidung vorlegen will, trifft auf formale Hürden, die so groß sind wie in fast keinem anderen Bundesland. So hoch, dass in Brandenburg noch nie ein Volksentscheid durchgeführt wurde, der auf eine Initiative der Stimmberechtigten zurückgeht, obwohl die schiere Menge der Volksinitiativen, Volksbegehren und Bürgerbegehren auf ein hohes zivilgesellschaftliches Engagement im Bundesland hinweist. Die beiden einzigen durchgeführten Volksabstimmungen – […]

#Mitentscheiden: Jetzt die beiden Volksinitiativen für mehr Direkte Demokratie im Land Brandenburg online mitzeichnen!

Im Land Brandenburg leben die zufriedensten Menschen der Republik. Oder?

Direkt zur den Unterschriften-Listen? Siehe ganz unten im Artikel! Wegen hoher formaler Hürden gab es im Land Brandenburg noch nie einen Volksentscheid, der von den Stimmberechtigten angeschoben wurde — nicht mal einen Volksentscheid, der abgelehnt wurde! Deshalb brauchen die Werkzeuge der Direkten Demokratie im Land Brandenburg dringend ein Update. Volksbegehren auf Landesebene und Bürgerbegehren auf der Ebene von Städten, Gemeinden und Landkreisen scheitern im Land Brandenburg regelmäßig an zu kurzen Fristen, zu hohen Hürden und […]

Fließende Demokratie in der Praxis: Erfahrungen und Perspektiven mit Liquid Democracy

Fließende Demokratie in der Praxis: Erfahrungen und Perspektiven mit Liquid Democracy in Vereinen, Parteien, Genossenschaften und Versicherungsvereinen auf Gegenseitigkeit (VVaG). Lecture am 19. November 2016, ab 18:30 Uhr, in Eberswalde. (Nutzungsrechte der Grafik: CC BY-SA 4.0)

Lecture am Samstag, den 19. November 2016, ab 18:30 Uhr, in Eberswalde. Mehr dazu am Ende des Artikels. Politik ist Arbeit und macht Arbeit: Fachliche Argumente müssen ge­sammelt, Kompromisse müssen entwickelt und über Vorschläge muss beschlossen werden. Angesichts der Menge und Komplexität der Argumente und der *zu tref­fenden Entscheidungen braucht auch der politische Prozess Arbeits­teilung. Ein Modell zur politischen Arbeitsteilung ist Fließende Demokratie (Liquid Democracy), eine Mischung aus Elementen direkter und re­präsentativer Demokratie. Im Modell […]

»Wir entscheiden mit«: Volksbegehren für mehr direkte Demokratie in Brandenburg

Wir entscheiden mit: Volksbegehren für mehr direkte Demokratie in Brandenburg. Informationsveranstaltung am 19. November 2019, ab 16 Uhr, in Eberswalde.

Informationsveranstaltung am Samstag, den 19. November 2016, ab 16 Uhr, in Eberswalde. Mehr dazu am Ende des Artikels. Im Land Brandenburg brauchen die Werk­zeuge der direkten Demo­kra­tie dringend ein Update: Volks­be­geh­ren auf Landes­ebene und Bür­ger­begehren auf kom­mu­naler Ebe­ne scheitern hier regelmäßig an zu kurzen Fristen, zu hohen Hürden und über­zo­ge­nen for­malen Anfor­de­rungen. Des­halb gehört das Land Bran­denburg zu den Schluss­lichtern der direkten Demo­kratie in der Bun­desrepublik und belegt beim diesjährigen Ranking von Mehr Demokratie e.V. […]

#GlitzerCon162 am 23. Oktober 2016 in Berlin

Das Tagungshaus Alte Feuerwache und der Vorplatz der Springer-Hochhäuser in Berlin Kreuzberg

Am Sonntag, den 23. Oktober 2016, laden wir zur #GlitzerCon162 nach Berlin ein in das Tagungshaus Alte Feuerwache e.V., Axel-Springer-Straße 40-41, 10969 Berlin Friedrichshain-Kreuzberg! (Luftbild) Die #GlitzerCon ist unser Kongress zur politischen Arbeit und Bildung. Am bevorstehenden Wochenende dauert die #GlitzerCon nur einen Tag, statt zwei Tage wie im April in Leipzig, weil die Mitglieder des Glitzerkollektivs am Tag vor dem Kongress zu einer kopräsenten Mitgliederversammlung zusammenkommen. Der Veranstaltungsort ist vollständig rollstuhlgängig. Wenn weiterer spezifischer […]

Neues aus Eberswalde: Wir sind umgezogen!

Die Marskrater Holden (links) und Eberswalde (rechts). Aufnahme der Sonde Mars Express.

Im Lauf des Sommers haben wir unseren Verwaltungssitz in die Stadt Eberswalde verlegt. Eberswalde ist Kreisstadt des Brandenburger Landkreises Barnim und wird von knapp 40 Tausend Einwohner*innen bewohnt. Sie liegt etwa 25 Zugminuten entfernt von Berlin. Die Stadt hat eine über 500jährige Geschichte als überregionaler Handelsplatz und Standort gewerblicher Metallverarbeitung. Die Prägung durch diese gewerbliche und industrielle Vergangenheit ist Eberswalde bis heute erhalten geblieben. Darin unterscheidet sich die Stadt von denjenigen Brandenburger Orten, die durch […]

Pogida: Gedanken zur Verhältnismäßigkeit

Infografik: Verhältnismäßigkeit bei Pogida-Gegendemonstrationen

Wenn sehr viele Polizist*innen verhindern, dass sehr viele Menschen sehr wenigen Rassist*innen die Meinung geigen Eine braune Mischung aus Nazis, Hooligans, Rassist*innen und Bärgida-Versteher*innen lädt ihre rassistische Hetze seit einigen Wochen in Potsdam ab. Sie wird von einer Polizei geschützt, die jedes Maß für das richtige Verhältnis verloren hat. Denn die rund 1.000 Potsdamer*innen, die sich diesem Treiben Woche für Woche entgegen stellen möchten, werden fern gehalten. Nicht fern gehalten werden die Pogida-Rassist*innen von den […]

Protestaufruf: Nazi-Demo am 9. März in Potsdam verhindern!

Glitzern gegen rechts!

Am 8. März AKTUALISIERTER ARTIKEL! Am 9. März ab 18:30 möchte Pogida am Hauptbahnhof demonstrieren. Angeblich sind auch Anhänger der Leipziger und Dresdener *ida-Bewegungen aufgerufen, sich zu beteiligen. Ein ähnlicher Aufruf hat aber in Leipzig am 7. März auch schon nicht funktioniert. Wir rufen alle Potsdamer*innen, Brandenburger*innen und Berliner*innen zum Protest auf. Wir sehen in friedlichen Straßenblockaden eine legitime Form des zivilen Ungehorsams. Die Polizei zeichnet sich bisher durch weiträumige Absperrung von Gegendemonstrationen und dem […]

Brandenburg: Landeswahlprogramm erweitert

Das Imitat des Gewölbebogens der Heilig-Kreuz-Kapelle, Foto: Florian S. / GFDL 1.2, CC BY-SA 3.0 via Wikimedia Commons

Nachhaltige Verkehrspolitik, ticketfreier Nahverkehr und ein klares »Nein« zum Nachbau der Postdamer Garnisonkirche — wir erweitern zum 1. Februar unser Landeswahlprogramm für Brandenburg entsprechend der Beschlüsse unserer Ständigen Tagung¹. Verkehrspolitik für Brandenburg Wir wollen eine nachhaltige Verkehrspolitik. Dazu halten wir den Ausbau klimaschonender und klimaneutraler Verkehrsangebote für ebenso notwendig wie die Schaffung einer umfangreichen, flexiblen und barrierefreien Verkehrsinfrastruktur. So wollen wir die Lebensqualität für alle Menschen verbessern, insbesondere für Menschen mit Einschränkungen. Gleichzeitig wollen wir länder- […]

Nächste Seite »