Suche

Kategorie: Partei

Podcast: Erfahrungen mit eDeliberation und eVoting in Parteien und Parlamentarismus

Podcast: Erfahrungen mit eDeliberation und eVoting in Parteien und Parlamentarismus. Mit Michael Hilberer und Jörg Preisendörfer.

Mit einer Reihe von Podcasts zum Themenkreis »Online-Beteiligung in Politik und Gemeinwesen« wollen wir zwischen den eVoteCon-Kongressen durch Berichte aus der Praxis zur fachlichen Debatte beitragen. Michael Hilberer und Jörg Preisendörfer nähern sich in diesem Podcast anekdotisch und fachlich den Themen eDeliberation und eVoting in Parteien und Parlamentarismus.

Glitzerkollektiv.de erneuert Unvereinbarkeits-Beschluss zur Partei »Alternative für Deutschland«

Rassistische Hetze ist keine Alternative: #NoAfD

Bereits seit 3 Jahren gibt es bei Glitzerkollektiv.de einen Unvereinbarkeits-Beschluss zur Partei »Alternative für Deutschland« (AfD). Er war seinerzeit entstanden unter dem Eindruck der Bereitschaft mancher damaliger Mitglieder der Piratenpartei, mit Mandatsträger:innen der AfD zusammenzuarbeiten. Vor dem Hintergrund der weiteren Entwicklung der AfD seit 2014/2015, dem Einzug der Partei in den Deutschen Bundestag, dem Abweichen demokratischer Parteien vom ersten Berliner Konsens aus dem Jahr 2011, der unwirksamen Abgrenzung des Vereins Mehr Demokratie e.V. zur Partei […]

Wegen unwirksamer Abgrenzung von Mehr Demokratie e.V. zur Partei AfD – Glitzerkollektiv.de steigt aus Bündnis »Wir entscheiden mit!« im Land Brandenburg aus

Rassistische Hetze ist keine Alternative: #NoAfD

Wer im Land Brandenburg ein Anliegen mit den Werkzeugen der Direkten Demokratie den Stimmberechtigten zur Beratung und Entscheidung vorlegen will, trifft auf formale Hürden, die so groß sind wie in fast keinem anderen Bundesland. So hoch, dass in Brandenburg noch nie ein Volksentscheid durchgeführt wurde, der auf eine Initiative der Stimmberechtigten zurückgeht, obwohl die schiere Menge der Volksinitiativen, Volksbegehren und Bürgerbegehren auf ein hohes zivilgesellschaftliches Engagement im Bundesland hinweist. Die beiden einzigen durchgeführten Volksabstimmungen – […]

Bundestagswahl 2017: Positionen von Glitzerkollektiv.de zu den Wahl-O-Mat-Thesen

Wahl-O-Mat zur Bundestagswahl 2017: Grundpositionen von Glitzerkollektiv.de im Vergleich zu teilnehmenden Parteien. (Grafik: Glitzerkollektiv.de)

Hinweis: Obwohl das im nachfolgenden Artikel dargestellte Ergebnis der Wahl-O-Mat-Probeabstimmung bei Glitzerkollektiv.de eine große inhaltliche Verwandschaft zur Organisation Demokratie in Bewegung (DiB) nahezulegen scheint, bestehen grundlegende politische Unterschiede. Die Organisation Demokratie in Bewegung ist zur Europawahl 2019 eine Kooperationsvereinbarung mit der Organisation DiEM25 eingegangen, um die Liste Varoufakis zur Europawahl vorzuschlagen. In den Gremien von DiEM25 sind mehrere prominente Unterstützer:innen der antisemitischen und israelfeindlichen BDS-Kampagne engagiert, darunter Brian Eno, Ken Loach und Naomi Klein. Ihre […]

Das Glitzerkollektiv fordert die FDP Nordrhein-Westfalen zur Unterlassung einer Falschbehauptung auf – Ihr jüngster Mitgliederentscheid war nicht der erste, der »nur online« durchgeführt wurde

Die erste Unterlassungsaufforderung mit Glitzer in der Parteiengeschichte der Bundesrepublik: Das Glitzerkollektiv fordert die FDP Nordrhein-Westfalen auf, die Behauptung zu unterlassen, die FDP habe den ersten »nur online« durchgeführten Mitgliederentscheid veranstaltet.

Bei ihrem Versuch, sich als Speerspitze der sogenannten »Digitalisierung« an Redaktionen und Wähler*innen zu verkaufen, ist die FDP Nordrhein-Westfalen am Wochenende mit gewohnter marktradikaler Selbstbezogenheit über ihre eigenen Füße gestolpert. In einem Tweet, den sie auf ihrem Account @fdp_nrw am Samstag veröffentlichte, behauptet der FDP-Landesverband, sein im elektronischen Weg durchgeführter Mitgliederentscheid über die Zustimmung zum Koalitionsvertrag mit der CDU für die 17. Legislatur des Landtages Nordrhein-Westfalen sei der erste »in der deutschen Parteiengeschichte, der »nur […]

Wahlprogramm erweitert um grundlegende Aussagen zur Hochschulpolitik

Wahlprogramm: Grundlegende Aussagen zur Hochschulpolitik

Durch einen Beschluss in unserer ständigen Online-Mitgliederversammlung haben wir heute unser Wahlprogramm um grundlegende Aussagen zur Hochschulpolitik erweitert: Hochschulen sind Einrichtungen der Wissenschaft und Lehre. Sie stehen vorrangig im Umfeld der Zivilgesellschaft. Weil Wissen und seine Vermittlung gesellschaftlich orga­ni­siert sind, ist Wissenschaft stets auch sozial. Damit Hoch­schulen Orte unabhängigen Forschens und Lernens blei­ben, streben wir an: Drittmittelfinanzierung Wir werden nicht hinneh­men, dass die Freiheit von Forschung und Lehre durch die Kappung wirtschaftlicher Ressourcen der öffentlichen […]

Fließende Demokratie in der Praxis: Erfahrungen und Perspektiven mit Liquid Democracy

Fließende Demokratie in der Praxis: Erfahrungen und Perspektiven mit Liquid Democracy in Vereinen, Parteien, Genossenschaften und Versicherungsvereinen auf Gegenseitigkeit (VVaG). Lecture am 19. November 2016, ab 18:30 Uhr, in Eberswalde. (Nutzungsrechte der Grafik: CC BY-SA 4.0)

Lecture am Samstag, den 19. November 2016, ab 18:30 Uhr, in Eberswalde. Mehr dazu am Ende des Artikels. Politik ist Arbeit und macht Arbeit: Fachliche Argumente müssen ge­sammelt, Kompromisse müssen entwickelt und über Vorschläge muss beschlossen werden. Angesichts der Menge und Komplexität der Argumente und der *zu tref­fenden Entscheidungen braucht auch der politische Prozess Arbeits­teilung. Ein Modell zur politischen Arbeitsteilung ist Fließende Demokratie (Liquid Democracy), eine Mischung aus Elementen direkter und re­präsentativer Demokratie. Im Modell […]

Neues aus Eberswalde: Wir sind umgezogen!

Die Marskrater Holden (links) und Eberswalde (rechts). Aufnahme der Sonde Mars Express.

Im Lauf des Sommers haben wir unseren Verwaltungssitz in die Stadt Eberswalde verlegt. Eberswalde ist Kreisstadt des Brandenburger Landkreises Barnim und wird von knapp 40 Tausend Einwohner*innen bewohnt. Sie liegt etwa 25 Zugminuten entfernt von Berlin. Die Stadt hat eine über 500jährige Geschichte als überregionaler Handelsplatz und Standort gewerblicher Metallverarbeitung. Die Prägung durch diese gewerbliche und industrielle Vergangenheit ist Eberswalde bis heute erhalten geblieben. Darin unterscheidet sich die Stadt von denjenigen Brandenburger Orten, die durch […]

Einladung: GlitzerCon am 16. und 17. April 2016 in Leipzig

Das kleine Haus der Leipziger Volkszeitung im Peterssteinweg. Die Straßenbahn-Haltestelle liegt am Ende der Häuserfront links im Bild.

Die GlitzerCon ist unser Bundestreffen mit Lectures und Workshops zur politischen Arbeit und Bildung. Die GlitzerCon findet im Frühjahr und Herbst eines Jahres an wechselnden Orten im Bundesgebiet statt. Das Programm findet Ihr hier. Auf dem Bundestreffen geht es uns um Inhalte auf fünf Programmschienen: Politik – Unentdecktes Land Politik – Mühen der Ebene Kunst und Kultur Organisation und Recht Technik und Betrieb Ist das jetzt wieder so ein Bundesparteitag? Nein! Auf der GlitzerCon geht es […]

Glitzerkollektiv!

Glitzernde Pailletten. Foto: THOR / CC-BY-2.0 via Wikimedia Commons

Wir haben einen neuen Namen: Plattform Brandenburg heißt jetzt Glitzerkollektiv. In den kommenden Wochen wird das auf unserer Website sichtbar werden. Ist Glitzer politisch? Politik tut oft so, als wäre sie ausschließlich sachbezogen und kopfgesteuert. Das stimmt natürlich nicht, weil wir Politik als etwas begreifen, das alle Lebensbereiche einbezieht und sich auf alle Facetten des Lebens auswirkt. Dazu gehört auch Sinnliches, dazu gehört ein ganzheitlicher, optimistischer Blick auf die Welt und ihren Facettenreichtum. Deshalb: Glitzer. […]

Nächste Seite »