Kategorie: Organisationsstatut

Glitzerkollektiv!

Glitzernde Pailletten. Foto: THOR / CC-BY-2.0 via Wikimedia Commons

Wir haben einen neuen Namen: Plattform Brandenburg heißt jetzt Glitzerkollektiv. In den kommenden Wochen wird das auf unserer Website sichtbar werden. Ist Glitzer politisch? Politik tut oft so, als wäre sie ausschließlich sachbezogen und kopfgesteuert. Das stimmt natürlich nicht, weil wir Politik als etwas begreifen, das alle Lebensbereiche einbezieht und sich auf alle Facetten des Lebens auswirkt. Dazu gehört auch Sinnliches, dazu gehört ein ganzheitlicher, optimistischer Blick auf die Welt und ihren Facettenreichtum. Deshalb: Glitzer. […]

Ausblick auf Juli und August 2015

Bei der kopräsenten Tagung unseres Landesparteitages in Potsdam am 15. August 2015 eröffnen wir dessen Ständige Tagung. Damit werden wir zur ersten Partei in Deutschland, deren oberstes Beschlussorgan in einem ständigen Online-Parteitag mit Publizitätsgrundsatz abstimmt. Zuvor wollen wir bei dieser Tagung die ersten Schritte der Umwandlung zur Bundespartei tun. Beantragt sind Änderungen am Organisationsstatut (Satzung), über die vor der Eröffnung der Ständigen Tagung des Landesparteitages beschlossen werden soll, um die bundesweite Akkreditierung  von Mitgliedern ebenso durchführen […]

Ausblick auf März und April 2015

Am 25. April 2015 findet in Potsdam die 3. kopräsente Tagung des Landesparteitages statt. Über den Veranstaltungsort und die Uhrzeit ist noch nicht im einzelnen entschieden. März 2015 Die Termine im März im Überblick: Dienstag, 3. März 2015, 21 Uhr: Arbeitstreffen (Telefonkonferenz). Freitag, 13. März 2015, 21 Uhr: Arbeitstreffen (Telefonkonferenz). Dienstag, 17. März 2015, 19 Uhr: Arbeitstreffen (Berlin-Gesundbrunnen; siehe unten). Mittwoch, 18. März 2015: Plenarsitzung des Landtages Brandenburg. Donnerstag, 19. März 2015: Plenarsitzung des Landtages […]

Ausblick auf Januar und Februar 2015

Januar Im Januar 2015 findet in Potsdam-Babelsberg unser 1. kopräsenter Landesparteitag (Tagesordnung) statt. Nachdem unsere Gründungsversammlung die formalen Voraussetzungen für verbindliche Online-Abstimmungen geschaffen hat, wird sich der 1. kopräsente Landesparteitag außer mit Programmanträgen auch befassen mit der Einführung der allgemeinen Öffentlichkeit klarnamentlicher Online-Abstimmungen in unserer Partei, der Erweiterung der Delegationsmöglichkeiten in den Online-Abstimmungen und der Errichtung eines Hilfsfonds zum Ausgleich von Schäden, die Teilnehmer*innen aus öffentlichen namentlichen Online-Abstimmungen entstehen könnten.

Plattform Brandenburg gegründet

Aktualisierung 17. Oktober 2015: Die Welt hat sich weitergedreht und wir mit ihr – viele Dinge, die im nachfolgenden Artikel beschrieben sind, haben sich wir im Lauf des folgenden Jahres geändert. Einen Überblick darüber findest Du hier. — @jpreisendoerfer Die Gründungsversammlung der neuen progressiven Landespartei Plattform Brandenburg war für Sonntag, den 23. November 2014, 13:37 Uhr, einberufen und kam in der Urania Potsdam im Holländischen Viertel der Landeshauptstadt zusammen.