Suche

Kategorie: Umwelt und Energie

Mitmachen: Volksbegehren und Demo für bessere Tierhaltung!

"Wir haben es satt"-Demo in Berlin 2013

Wir rufen dazu auf, am Brandenburger Volksbegehren gegen Massentierhaltung und an der Demo »Wir haben es satt« in Berlin teilzunehmen. Wir unterstützen die Ziele des Volksbegehrens und der Demo. Volksbegehren gegen Massentierhaltung Mit dem Volksbegehren sollen Forderungen nach mehr Tierwohl und dem Stopp von riesiger Mastanlagen durchgesetzt werden. Noch bis zum 14. Januar könnt Ihr direkt bei Eurer Stadt- oder Gemeindeverwaltung unterschreiben oder Briefwahl beantragen. Infos zu Eintragungsorten und Briefwahl Demo »Wir haben es satt« Für eine Agrarwende […]

Wir sind Bundespartei — und die erste mit einem ständigen Online-Bundesparteitag!

Hinweis Wenn Dich das Thema »JobCenter« interessiert, dann solltest Du auch einen Blick auf das eng benachbarte Thema Sozialwahl werfen und auf den bevorstehenden #Sozialwahlstreik gegen die Einführung von #eVoting (Online-Wahlen) bei der Sozialwahl. Vor etwas mehr als einem Jahr, im Spätsommer 2014, begannen wir mit den Vorbereitungen zur Gründung einer Landespartei im Bundesland Brandenburg. Wir haben sie im November 2014 vollzogen. Die gute Nachricht: Wir sind immer noch da, und wir wachsen langsam, aber […]

Ausblick auf Juli und August 2015

Bei der kopräsenten Tagung unseres Landesparteitages in Potsdam am 15. August 2015 eröffnen wir dessen Ständige Tagung. Damit werden wir zur ersten Partei in Deutschland, deren oberstes Beschlussorgan in einem ständigen Online-Parteitag mit Publizitätsgrundsatz abstimmt. Zuvor wollen wir bei dieser Tagung die ersten Schritte der Umwandlung zur Bundespartei tun. Beantragt sind Änderungen am Organisationsstatut (Satzung), über die vor der Eröffnung der Ständigen Tagung des Landesparteitages beschlossen werden soll, um die bundesweite Akkreditierung  von Mitgliedern ebenso durchführen […]

Gasfeld-Erkundung in Zehdenick-Nord – Appell »Für ein konsequentes Fracking-Verbot!« – Plattform Brandenburg ist Erst-Mitzeichner

Plattform Brandenburg gehört zu den Erst-Mitzeichner*innen des Appells Stimmen Sie für ein konsequentes Fracking-Verbot! an die Mitglieder des Kabinetts Merkel III und des 18. Deutschen Bundestages, http://www.gegen-gasbohren.de/2014/12/02/appell-fracking-gesetze-nicht-zulassen/ Der Appell richtet sich gegen ein geplantes Bundesgesetz, durch das die Gas- und Ölförderung mittels Fracking geregelt, im Grundsatz also: erlaubt bleiben soll. Dem brandenburgischen Landesamt für Bergbau, Geologie und Rohstoffe (LBGR) liegt aktuell ein Antrag vor auf Erteilung einer Aufsuchungserlaubnis für ein Erdgasfeld im Bereich zwischen Zehdenick […]