Suche

Kategorie: Wirtschaft

Wir müssen reden: #eVoteCon18 am 10. und 11. März 2018 in Erfurt

#eVoteCon18: Praxisorientierter Kongress zu Wegen verbindlicher Online-Beteiligung in Politik und Gemeinwesen am 10. und 11. März in Erfurt · #GlitzerCon18: Kongress zur politischen Arbeit und Bildung am 14. und 15. April 2018 in Dresden. (Hintergrundfoto: Martin Falbisoner, CC BY-SA 3.0)

#eVoteCon18: Praxisorientierter Kongress zu Wegen verbindlicher Online-Beteiligung in Politik und Gemeinwesen Kongress am Wochenende 10. und 11. März 2018 in Erfurt. In der denkmalgeschützten Alte Parteischule Erfurt. Der Kongress findet im Hörsaal 1 mit rund 200 Sitzplätzen statt. Unser Kongressbereich ist rollstuhlgängig. Glitzerkollektiv.de veranstaltet im kommenden März zum ersten Mal den schon seit längerem geplanten praxisorientierten Kongress #eVoteCon zu Wegen verbindlicher Online-Beteiligung in Politik und Gemeinwesen. Weitere Informationen zum Kongress findest Du auf der Seite […]

Kraken nur konkret

Kraken nur konkret. (Foto: Sylke Rohrlach, CC BY-SA 4.0)

Mit einem Blogbeitrag vom 29. August 2017 rief Marina Weisband einer größeren Öffentlichkeit eine seit Jahren anhaltende Debatte in Erinnerung. In ihr geht es um die Verwendung von Bildern und Symbolen, die in der Vergangenheit vor allem auch von Hetzmedien des deutschen Faschismus genutzt wurde, in der zeitgenössischen politischen Kommunikation: Das Bild des Kraken als Symbol für das massenweise Sammeln persönlicher Daten und die Kommodifizierung des Alltags (»Datenkrake«, »Finanzkrake« u.ä.); das Bild der Marionette als Symbol […]

Mein Freund ist Roboter: Kommt zum Internationalen Kampf- und Feiertag der Arbeitslosen am 2. Mai 2017!

Mein Freund ist Roboter. (Roboter-Symbol: Unter Verwendung einer Grafik von Freepik, CC BY-SA 3.0)

Hinweis Wenn Dich das Thema »JobCenter« interessiert, dann solltest Du auch einen Blick auf das eng benachbarte Thema Sozialwahl werfen und auf den bevorstehenden #Sozialwahlstreik gegen die Einführung von #eVoting (Online-Wahlen) bei der Sozialwahl. Aktualisiert am 10. Mai 2017 (ganz unten). Auch in diesem Jahr rufen wir wieder zur Teilnahme an der Kundgebung zum Internationalen Kampf- und Feiertag der Arbeitslosen am 2. Mai auf: Dienstag, 2. Mai 2017, 13 Uhr Start und Ziel: Berlin, Senefelder […]

Wahlprogramm erweitert um grundlegende Aussagen zur Hochschulpolitik

Wahlprogramm: Grundlegende Aussagen zur Hochschulpolitik

Durch einen Beschluss in unserer ständigen Online-Mitgliederversammlung haben wir heute unser Wahlprogramm um grundlegende Aussagen zur Hochschulpolitik erweitert: Hochschulen sind Einrichtungen der Wissenschaft und Lehre. Sie stehen vorrangig im Umfeld der Zivilgesellschaft. Weil Wissen und seine Vermittlung gesellschaftlich orga­ni­siert sind, ist Wissenschaft stets auch sozial. Damit Hoch­schulen Orte unabhängigen Forschens und Lernens blei­ben, streben wir an: Drittmittelfinanzierung Wir werden nicht hinneh­men, dass die Freiheit von Forschung und Lehre durch die Kappung wirtschaftlicher Ressourcen der öffentlichen […]

2. Mai in Berlin: Internationaler Kampf- und Feiertag der Arbeitslosen 2016

Zum Internationalen Kampf- und Feiertag der Arbeitslosen 2016.

Hinweis Wenn Dich das Thema »JobCenter« interessiert, dann solltest Du auch einen Blick auf das eng benachbarte Thema Sozialwahl werfen und auf den bevorstehenden #Sozialwahlstreik gegen die Einführung von #eVoting (Online-Wahlen) bei der Sozialwahl. Am Montag, den 2. Mai 2016, ist wieder Internationaler Kampf- und Feiertag der Arbeitslosen! In Berlin beginnt die Demonstration für ein Bedingungsloses Grundeinkommen und gegen die abstrusen Auswüchse der Agenda 2010 um 13 Uhr auf dem Senefelder Platz in Prenzlauer Berg, […]

Mitmachen: Volksbegehren und Demo für bessere Tierhaltung!

"Wir haben es satt"-Demo in Berlin 2013

Wir rufen dazu auf, am Brandenburger Volksbegehren gegen Massentierhaltung und an der Demo »Wir haben es satt« in Berlin teilzunehmen. Wir unterstützen die Ziele des Volksbegehrens und der Demo. Volksbegehren gegen Massentierhaltung Mit dem Volksbegehren sollen Forderungen nach mehr Tierwohl und dem Stopp von riesiger Mastanlagen durchgesetzt werden. Noch bis zum 14. Januar könnt Ihr direkt bei Eurer Stadt- oder Gemeindeverwaltung unterschreiben oder Briefwahl beantragen. Infos zu Eintragungsorten und Briefwahl Demo »Wir haben es satt« Für eine Agrarwende […]

Wir haben TTIP satt!

Kommt zur Demonstration am 17. Januar in Berlin! Das Bündnis »Wir haben es satt!« ruft für Samstag, den 17. Januar 2015, zur Demonstration gegen die Handelsabkommen TTIP und CETA auf. Die rund hundert Organisationen des Bündnisses kritisieren die vielen Nachteile, die der Abschluss der Handelsabkommen für Menschen, Wirtschaft und Umwelt bringen würde. Der Demontrationszug beginnt um 12 Uhr mit einer Auftaktveranstaltung am Potsdamer Platz und bricht gegen 12:30 Uhr zum Bundeskanzleramt auf.