Eine politische Partei ist definitionsgemäß auch (aber natürlich nicht nur) eine Organisation, die stark formalisierte Meinungsbildungs-Prozesse nutzt. Das ist manchmal anstregend, dient aber oft dem Schutz derjenigen, denen es ohnehin schwer fällt, sich Gehör zu verschaffen.

Hier findest Du das »Kleingedruckte«, das zum Glitzerkollektiv gehört.